Erwachsenenvertretung für Menschen mit Demenz

Krankenhaus der Elisabethinen, Standort II Bergstraße 27, 8020, Steiermark, Österreich

Demenz ist eine fortschreitende neurodegenerative Erkrankung, die oft zu Beeinträchtigungen der kognitiven Fähigkeiten führt. Dadurch können Menschen mit Demenz Schwierigkeiten haben, ihre eigenen Angelegenheiten zu regeln und wichtige Entscheidungen zu treffen. Die Erwachsenenvertretung ist eine bedeutende Institution, die Unterstützung und Vertretung für Menschen mit Demenz bietet, um ihre Selbstbestimmung und Würde zu schützen und zu ... Weiterlesen

Kostenlos

Demenz im Krankenhaus

Krankenhaus der Elisabethinen, Standort II Bergstraße 27, 8020, Steiermark, Österreich

Demenz ist eine Krankheit, die das Gedächtnis, das Denken und die Fähigkeit zu kommunizieren beeinträchtigt. Menschen mit Demenz haben Schwierigkeiten, sich an neue Orte zu gewöhnen und können sich in einer ungewohnten Umgebung verloren und ängstlich fühlen. Der Aufenthalt in einem Krankenhaus kann für Menschen mit Demenz eine große Herausforderung darstellen. Nicht nur die unbekannte ... Weiterlesen

Kostenlos

Alltagsgestaltung mit Menschen mit Demenz zu Hause

Krankenhaus der Elisabethinen, Standort II Bergstraße 27, 8020, Steiermark, Österreich

In jeder Phase des Lebens entwickeln wir unterschiedliche Gewohnheiten. Besonders bei Krankheiten wie Demenz verändert sich das Verhalten kontinuierlich, was die Gestaltung des Alltags zu Hause zu einer intensiven und herausfordernden Aufgabe macht. Der Umgang mit Menschen mit Demenz erfordert Einfühlungsvermögen, Geduld und Ressourcen. Durch eine strukturierte Alltagsgestaltung, ein demenzgerechtes Umfeld, passende Aktivitäten und eine ... Weiterlesen

Kostenlos

Integration und Teilhabe durch Ergotherapie fördern: Demenzfreundliche Handlungsgestaltung für Betroffene im Betreuungsalltag

Der Alterungsprozess und verschiedene Krankheiten können dazu führen, dass alltägliche Aufgaben und Handlungen zu Herausforderungen werden. Die Ergotherapie stellt dabei eine Schlüsselressource dar, um Menschen mit Demenz bei der Durchführung sinnstiftender Alltagshandlungen zu unterstützen und somit ihre Selbstständigkeit zu fördern. Der Vortrag konzentriert sich besonders darauf, wie die Ergotherapie die Kompensation nachlassender kognitiver und motorischer ... Weiterlesen

Kostenlos

finanzielle Unterstützung für Menschen mit Demenz

Krankenhaus der Elisabethinen, Standort II Bergstraße 27, 8020, Steiermark, Österreich

Wenn Menschen aufgrund körperlicher oder geistiger Einschränkungen nicht mehr in der Lage sind, sich selbstständig um ihren Alltag zu kümmern, sind sie auf Hilfe angewiesen. Doch die Pflege von Angehörigen oder professionelle Pflegeeinrichtungen kosten Geld, und das kann eine erhebliche finanzielle Belastung darstellen. Das Pflegegeld sowie weitere finanzielle Unterstützungen können pflegebedürftigen Menschen entlasten. Mag.a Anika ... Weiterlesen

Kostenlos

Kreativität ist Intelligenz, die Spaß hat

Das Zitat von Albert Einstein soll Sie einladen, vorhandene Resourcen und die verborgenen, kreativen Fähigkeiten, die bei Menschen unter dem Mantel der Demenz schlummern, hervorzubringen. Verschiedene imaginationsfördernde Werkzeuge für eine ineinandergreifende Beziehungsgestaltung erweitern Räume und Sichtweisen, die ein gehaltvolles Miteinander zwischen Betreuten und Betreuenden unterstützen können. Ergebnisoffene Fragen wie zum Beispiel „Was ist das bezauberndste ... Weiterlesen

Kostenlos